Christoph "Tiger" Bartelt

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph "Tiger" Bartelt ist Schlagzeuger der Retro-Metal-Band Kadavar. Der aus Münster (bzw. genauer Ibbenbühren) stammende Musiker fing mit 13 Jahren mit dem Gitarre- und Schlagzeugspielen an und richtete sich mit 18 Jahren ein erstes Heimstudio im elterlichen Keller ein, in dem er auch schon erste befreundete Bands aufnahm.[1]. Mit 21 Jahren zog Bartelt nach Berlin, um dort Tontechnik zu lernen, traf seine zukünftigen Kadavar-Bandfreunde aber erst Jahre später. Zuerst schloss er sich 2010 mit dem damals noch Gitarre spielenden Philipp "Mammut" Lippitz zu einem Duo zusammen, zu dem kurze Zeit später Sänger/Gitarrist Christoph "Lupus" Lindemann hinzustieß. Ebenfalls seit 2010 spielt Tiger in der Noiserock-Band Noem, die 2011 ihr Debütalbum "Panzer" veröffentlichte.

Mit Kadavar hat Christoph Bartelt bislang zwei Alben, eine Split-Doppel-LP mit der befreundeten Band Aqua Nebula Oscillator sowie eine 7" veröffentlicht. Darüber hinaus ist er auch als Produzent tätig und hat bislang u.a. Messer, Herpes und Solemn League sowie seine eigenen Bands Kadavar und Noem in seinem eigenen Berliner Studio betreut.

Bands

Credits

Produktion / Aufnahmetechnik

Trivia

Referenzkasten

Quellen

  1. 1,0 1,1 Interview mit Tiger bei heavymetal.about.com vom 17. Mai 2013