C/o pop

Aus indiepedia.de
Version vom 12. Oktober 2008, 14:13 Uhr von Dassystem (Diskussion | Beiträge) (Bot: Fixing redirects)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
c/o pop
Gegründet: 2004
Stadt, Bundesland: Köln
Fassungsvermögen: 20000
Bühnen: 3 + alle Kölner Clubs
Genre: Electronica und Indierock
Termin 2008: 13. bis 17. August
Preis 2008: 59€
Siehe auch die Übersicht: Festivals 2008


Zum Festival

festival c/o pop in Köln. Jährlich im August. In Clubs und Off_locations der Domstadt. Meist 5 Tage (Mittwoch bis Sonntag).

2006

  • Termin: 23. - 27. August 2006
  • Festivalticket 69,00

Weblink