Brennende Ohrwaschl

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brennenden Ohrwaschl stammten aus Weiden i. d. Oberpfalz und waren eine der Oberpfälzer New Wave-Bands der 1980er Jahre. Konsequent deutschsprachig bzw. im herben ostbayerischen Dialekt beackerten sie alle Instrumente, derer sie habhaft wurden, und das mit solcher Freude und voller Ideen, dass selbst im fernen München die Herren Kritiker aufmerksam wurden.

Ihr ureigener Stil aus Pop, Punk und Volksmusik ließ sie in mach einem Wettbewerb auf dem Treppchen stehen.

Da sich aber studienbedingt die Mitglieder in ganz Deutschland zu verteilen begannen, löste sich die Band 1987 mehr oder weniger auf.

Musiker der Brennenden Ohrwaschl findet man später in Bands wie Baby You Know oder Quermeer.

Diskographie

Die Bahnwärterhäusl Tapes, MC 1986

Weblinks: