Bertelsmann Music Group

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bertelsmann Music Group BMG ist Teil des Gütersloher Medienunternehmens Bertelsmann AG, das zu den zehn größten Medienunternehmen der Welt zählt.

Geschichte

Die Bertelsmann AG kaufte 1979 das Label Arista und kurz darauf die RCA. Die Musikaktivitäten des Unternehmens wurden 1980 unter dem Namen "Bertelsmann Music Group (BMG)" zusammengefasst. 2002 kaufte BMG Zomba Records und fusionierte 2004 mit Sony zur Sony BMG Music Entertainment.

Am 5. August 2008 hat sich das Medienunternehmen aus dem Joint-Venture mit Sony BMG Music Entertainment zurückgezogen. Sony BMG wurde zu einem Tochterunternehmen von Sony Music Entertainment. Die Bertelsmann AG widmnet sich seitdem unter dem Namen BMG dem Management von Musikrechten.