Uniopenair

Aus indiepedia.de
(Weitergeleitet von Bayreuth, Uni Open Air)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Das Uniopenair in Bayreuth findet seit 1988 auf dem Campus der Universität statt. Die Veranstaltung ist auf bis zu 1.500 Besucher ausgelegt und rekrutiert ihre Mitarbeiter von der Planung und dem Booking bis zur tatsächlichen Durchführung fast ausschließlich aus ehrenamtlichen Helfern, vor allem auf dem studentischen Umfeld.

Line-Up History

Line-Up 2010

Friska Viljor, Bodi Bill, Beat!Beat!Beat!, Videoclub, Herpes, Capote (als Ersatz für die krankheitsbedingt ausgefallenen Jetzt noch...)

Line-Up 2009

Die Sterne, The Robocop Kraus, Urlaub in Polen (geplant, musste ausfallen), Diego, Palpitation, Lowtus, Frittenbude

Line-Up 2008

Eight Legs, So So Modern, Attwenger, Die Türen, Bratze, Freizeit 98

Line-Up 2007

Jeans Team, Timid Tiger, Saalschutz, Mit, Atomic, Der Tante Renate

Line-Up 2006

Erobique, Kante, Kissogram, Hund am Strand, Kate Mosh, Polarkreis 18, Sid Le Rock,

Line-Up 2005

Stereo Total, Von Spar, Trashmonkeys, Monta, Urlaub In Polen, Monofon

Line-Up 2004

Blumfeld, The Robocop Kraus, Micatone , Mediengruppe Telekommander, Hellfire

Line-Up 2003

Die Sterne, Superpunk, Virginia Jetzt, Porous, Desert Sun

Weblinks

offizielle Seite