Albert Hammond Jr. – Yours to Keep

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yours to Keep
Albert Hammond Jr.
Veröffentlicht: 9. Oktober 2006 (UK)
6. März 2007 (US)
Label & Vertrieb: Rough Trade
Albumlänge: 34:52 Min.
Produziert von: Greg Lattimer
Genre: Indie-Rock, Power-Pop
Formate: CD, LP
Singles: 101
Chronologie

Yours to Keep

Line-Up

Zum Album

Yours To Keep ist das erste Soloalbum eines Strokes-Mitglieds. Entgegen klassischer Befürchtungen, das Soloalbum eines Gitarristen einer größeren Band, der dort sich nicht am Songwriting beteiligen darf, wäre eitel und ürde vor Gitarrensoli strotzen, erweist sich Albert Hammond Jr.s erstes Werk als knappes und überaus gelungene Sammlung von klassischen Power-Pop- und Indie-Rock-Songs. Natürlich erinnert Hammonds Gitarrenspiel immer auch an die Mutterband, aber er bringt 70s Singer/Songwriter und die Beach Boys in die Gleichung ein und ist somit eigenständig genug um neben der übermächtigen Hauptband bestehen zu können.

Tracklisting

  1. Cartoon Music For Superheroes (2:04)
  2. In Transit (3:32)
  3. Everyone Gets A Star (3:05)
  4. Bright Young Thing (3:13)
  5. Blue Skies (3:17)
  6. 101 (3:27, Catherine Pierce/Jon Larue/Hammond Jr)
  7. Call An Ambulance (3:11)
  8. Scared (4:41, Greg Lattimer/Hammond Jr.)
  9. Holiday (3:08)
  10. Hard To Live In The City (5:13)

alle Songs, wenn nicht anders vermerkt, Lyrics & Music by Albert Hammond Jr.

Kollaborationen

Charts

UK-Album

  • 74 Yours To Keep

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME
2006 Yours to Keep
34

Kritiken

Referenzkasten

Kritiken