Air – Moon Safari

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moon Safari
Air
Veröffentlicht: 16. Januar 1998
Label & Vertrieb: Source Records, Virgin
Albumlänge: 43:33 Min
Produziert von: Air
Genre: Electronica
Formate: CD, LP
Singles: All I Need
Sexy Boy
Kelly Watch The Stars
Chronologie

Moon Safari

2000 The Virgin Suicides

Andere:
1997 Premiers Symptômes

Das Album Moon Safari der französischen Band Air ist eines der international erfolgreichsten Alben Frankreichs, und bekannt für seinen warmen, ruhigen Sound.

Line-Up

Gast:

Tracklisting

Seite A

  • 1. La Femme D'Argent (7:09)
  • 2. Sexy Boy (4:57)
  • 3. All I Need (4:27)
  • 4. Kelly Watch The Stars (3:46)

Seite B

  • 5. Talisman (4:16)
  • 6. Remember (2:34)
  • 7. You Make It Easy (4:01)
  • 8. Ce Matin Là (3:38)
  • 9. New Star In The Sky (Chanson Pour Solal) (5:40)
  • 10. Le Voyage De Pénélope (3:11)

Singles

  • 1998 All I Need (avec Beth Hirsch) (B-Seite:Kelly Watch The Stars! (Moog Cookbook Remix); Videoregisseur:Mike Mills)
  • 1998 Kelly Watch The Stars (30 April; B-Seite:Remember; Videoregisseur: Mike Mills, mit Sofia Coppola als Tischtennis-Spielerin)
  • 1998 Sexy Boy (B-Seite: Sexy Boy (Cassius Radio Mix), Sexy Boy (Etienne De Crécy Et Les Flower Pistols Remix), Jeanne; Videoregisseur:Mike Mills)

Charts

Jahr Titel Charts
D F UK A CH SV FIN NOR
1998 Moon Safari 56 21 6 20 46 52 - 13
Singles
1998 Sexy Boy - 63 13 - - - 20 -
1998 Kelly Watch The Stars - - 18 - - - - -
1998 All I Need - - 29 - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Les Inrocks Spex Visions
1998 Moon Safari
4
5
3
29
1
26
Singles
1998 All I Need
-
26
-
-
6 -
1998 Sexy Boy
14
-
-
-
9 -
1998 Kelly Watch The Stars
21
40
-
10
29 -

All-Time-Charts

Trivia

„Moon Safari“ erhielt neun Jahre nach Veröffentlichung, nämlich 2007, eine goldene Schallplatte in Deutschland.

Weblinks