indiepedia.de:Formatvorlagenerklärung

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Schablonen:

Allgemeines

Um möglichst schnell Informationen zu finden, sind Artikel aus gleichen Kategorien immer ähnlich aufgebaut.

Aus diesem Grund gibt es Formatvorlagen, die eine Hilfe sein sollen, um neue Artikel zu erstellen. Die grobe Struktur ist dabei verpflichtend (z.B. einleitende Informationen am Kopf des Artikels, Weblinks am Ende), während einzelne Punkte weggelassen, oder verändert werden können.

Bands und Künstler

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Namensgebung: Es sollte der vollständige, offizielle Bandname sein. Für vorhandene Abkürzungen oder Alternativschreibweisen des Namens können entsprechende Weiterleitungen eingerichtet werden.
  • Kategorisierung: Es ist darauf zu achten, dass Bands mit Artikel wie „Die Sterne“ unter dem Anfangsbuchstaben des folgenden Wortes eingeordnet werden, im beschriebenen Fall also unter [[Kategorie:Bands und Künstler|Sterne]]. Entsprechend sind einzelne Künstler unter ihrem Nachnamen einzuordnen, z.B. Tilman Rossmy als [[Category:Bands und Künstler|Rossmy Tilman]].

Kategorien sind:

  • [[Kategorie:Bands und Künstler]]
  • [[Kategorie:<passende, existierende Genres eintrage>]]
  • [[Kategorie:<Herkunftsland/-stadt eintragen>]]


Personen wollen wir hier nur aufführen, wenn diese unter dem entsprechenden Namen auch publiziert haben, also z.B. Bernd Begemann oder Falco. Künstler, die hauptsächlich als Mitglieder einer Band in Erscheinung treten, ordnen wir in der Kategorie Personen ein, z.B. Thees Uhlmann oder Frank Spilker.

Bücher

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Ziel soll es sein, Informationen über Bücher über Musik oder mit großem Einfluss auf die Popgeschichte übersichtlich darzustellen.
  • Namensgebung: Vorname und Nachname des Autors gefolgt von einem Gedankenstrichs (ALT+„0150“ bzw. –) und dem Originalbuchtitel.
  • Kategorisierung: Jedes Buch erhält die Kategorie:Bücher. Bei der Einordnung ist darauf zu achten, dass die Bücher nach dem Nachnamen des Autors eingeordnet werden, also bei z.B. Thees Uhlmann – Wir könnten Freunde werden unter [[Kategorie:Bücher|Uhlmann – Wir könnten Freunde werden]]. Bücher von Autoren mit Adelsprädikat im Namen wie z.B. Benjamin von Stuckrad-Barre – Soloalbum werden folgendermaßen eingeordnet: [[Kategorie:Bücher|Stuckrad-Barre – Soloalbum]].
  • Der Kopf jedes Artikels wird mit einer Vorlage erstellt. Hier können im Artikel die Basisdaten zu jedem Buch einfach eingetragen werden. Sie erscheinen im Artikel dann in einer Tabelle, die für jedes Buch das gleiche Aussehen hat. Wenn es sich um ein ursprünglich nicht-deutschsprachiges Buch handelt, ist in der Zeile "Dt. Titel" der deutsche Titel des Buches einzutragen. Bleibt die Zeile leer, so wird sie im Artikel später nicht angezeigt.
  • Wurde die ISBN-Nummer des Buches korrekt eingetragen (Bsp: ISBN 393055979X), so erscheint sie als Link, über den man zu verschiedenen Online-Katalogen geleitet werden kann.

Festivals

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Hier eine kleine Hilfe, um neue Artikel zu Festivals aus dem In- und Ausland anzulegen. (siehe dazu auch: Wie lege ich einen neuen Artikel an?)
  • Ziel soll es sein, für jedes Festival eine umfassende Übersicht zu erstellen, in der Größe, Lage, Geschichte und aktuelle Daten zum jeweiligen Jahr enthalten sind.
  • Der Kopf jedes Artikels wird mit einer Vorlage erstellt. Hier können im Artikel die Basisdaten zu jedem Festival einfach eingetragen werden. Sie erscheinen im Artikel dann in einer Tabelle, die für jedes Festival das gleiche Aussehen hat. Fehlende Angaben einfach freihalten, oder ein Fragezeichen eintragen.

Genre

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • In dieser Kategorie geht es speziell um die vielen Schubladen, in die man Bands stecken kann. Genres! Schwer zu definieren, immer mit Diskussionsbedarf, aber Versuche sollten gestattet sein, nicht?
  • Der Name des Artikels sollte der gebräuchlichste Ausdruck für dieses Genre sein. Für vorhandene Abkürzungen oder Alternativschreibweisen des Namens können entsprechende Weiterleitungen eingerichtet werden.


Kalenderjahr

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Hier notieren wir alle Ereignisse, die einem bestimmten Jahr zuzuordnen sind
  • Wiederkehrende Ereignisse notieren wir bei dem speziellen Tag, z.B. am 20. Februar.

Labels

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • In dieser Kategorie geht es speziell um Labels.
  • Der Einleitungsatz kann gerne angepasst werden.
  • Nicht verwendete Überschriften wie z.B. "Literatur" sollten mit <!-- ==Literatur== --> ausgeklammert werden.
  • Das Band-Roster sollte nur die eklusiv bei diesem Label veröffentlichenden Bands enthalten. Wenn Bands nicht mehr bei dem Label veröffentlichen, sollte dies angemerkt werden.
  • Eine Diskographie macht nur Sinn, wenn diese übersichtlich bleibt (bei Majors nicht geeignet). Sie sollte nach Katalognummern geordnet sein.

Länder

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

Ziel soll sein, für jedes Land einen Übersichtsartikel zu erstellen. In kurzen, erklärenden Texten sollten die relevantesten, schon existierende oder noch kommende, Artikel verlinkt werden.

  • Es sollten so wenig Listen geben, wie möglich, diese bitte in alphabetischer Reihenfolge halten
  • Es sollen nur landestypische Artikel verlinkt werden:
    • Festivals: Welche Festivals finden im Land xy statt?
    • Genres: Welche Genres haben ihre Entstehung im Land xy, oder sind typisch für dieses Land?
    • Historisches: Welche denkwürdigen Ereignisse haben im Land xy stattgefunden?
    • Weblinks: Informationen über das Land aus dem WWW

Orte: National

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Hier werden Orte im deutschsprachigen Raum erfasst - Ziel soll sein, Wissenswertes Über Erlangen und andere Städte zusammenzutragen.
  • Relevante Informationen sind:
    • Nerdwissen galore (hier lebte einst..., hier ereignete sich...)
    • Musikgeschichte: diese Stadt wurde in diesem und jenem Lied vertont
    • Ortsansässige Bands, Labels, Heroes
    • Ausgehtipps: die Clubs where it's at, die besten Plattenläden der Stadt, Second-Hand-Shops etc.

Personen

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • In dieser Kategorie geht es speziell um Personen, also um Bandmitglieder, Regisseure, Produzenten, Labeltreibende, DJs, Autoren etc.
  • Ein einzelner Artikel für eine Person ist nur sinnvoll, wenn mehr Informationen wie "Person xy spielt in der Band a" geliefert werden, "Person xy spielt in der Band a und in der Band b" ist z.B. schon hinreichend. Je mehr Informationen, desto besser. Und bitte in ganzen Sätzen schreiben.
  • Wenn die Person nur unter ihrem Künstlernamen in Erscheinung tritt und bekannt ist, sollte der Artikel unter diesem Pseudonym eingeordnet werden. Der reelle Name sollte nichtsdesdotrotz im Text genannt werden. Veröffentlicht eine Person unter mehreren Pseudonymen, sollte der Artikel nach eigenem Ermessen entweder den bürgerlichen Namen oder das populärste/aktuellste Pseudonym tragen.
  • Ein Artikel über eine Person muss nicht unbedingt alle Punkte der Formatvorlage enthalten; der Artikel kann entsprechend angepasst werden.
  • Bei der Einordnung von Personen in Kategorien ist darauf zu achten, dass die Personen mit ihrem Nachnamen eingeordnet werden, also bei z.B. Thees Uhlmann unter [[Kategorie:Personen|Uhlmann]]. Personen mit Adelsprädikat im Namen wie z.B. Dirk von Lowtzow werden folgendermaßen eingeordnet: [[Kategorie:Personen|Lowtzow]].
  • Zusätzlich müssen noch die Kategorie "Länder" mit dem jeweiligen Herkunftsland und zutreffende Unterkategorien vergeben werden. Musiker sollen in die Unterkategorien Instrumente eingeordnet werden, welche sind: Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Tasteninstrumente, Blasinstrumente, Streichinstrumente, Schlaginstrumente. Es können des weiteren, wenn zutreffend, die Kategorien Produzenten und Videoclips und -kunst und Autoren vergeben werden.

Platten

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Ziel soll es sein, Informationen über jede Platte, wie Tracklist, Entstehungsgeschichte oder Bedeutung übersichtlich darzustellen.
  • Namensgebung: Vollständiger, offizieller Band-/Künstlername gefolgt von einem Gedankenstrichs und dem Albumtitel.
  • Kategorisierung: Jeder Plattenartikel sollte mindestens drei Kategorien erhalten. Wichtig ist hier, dass in den Kategorien entweder nach Bandname oder nach Albumtitel sortiert wird.

Kategorien sind:

Handelt es sich um ein Live-Album, eine Ep, oder ... bitte passendes auswählen.
(Anmerkung zu den Studioalben: Bei den Bandkategorien bitte nach den Albumtiteln sortieren)
Ein oder mehrere Genres können ausgewählt werden.
Wann wurde die Platte veröffentlicht?

Desweiteren werden Platten kategorisiert, die noch nicht veröffentlicht wurden, die Debütalben sind, sowie Compilations, Soundtracks, Serien, Platten des Monats in Musikzeitschriften etc. Hierfür lohnt ein Blick in das Inhaltsverzeichnis, in dem alle verwendbaren Kategorien aufgelistet sind.

  • Der Kopf jedes Artikels wird mit einer Vorlage erstellt. Hier können im Artikel die Basisdaten zu jeder Platte einfach eingetragen werden. Sie erscheinen im Artikel dann in einer Tabelle, die für jede Platte das gleiche Aussehen hat. Ist eine Information (z.B. Albumlänge) nicht bekannt, bitte nach dem = nichts eintragen. Dies gilt auch für die Zeile für Remixalben – nur wenn es sich um ein Remixalbum handelt, soll in der Zeile „Original“ der Titel des Originalalbum eingetragen werden. Bei normalen Alben sollte man diese Zeile frei lassen.

Es gibt verschiedenene Vorlagen: eine für normale Alben, eine für Debütalben, eine für Compilations und eine für Soundtracks.

Veranstaltungsorte

Allgemeine Bearbeitungshinweise:

  • Hier werden Veranstaltungsorte und Clubs im deutschsprachigen Raum eingetragen.
  • In der Vorlage (Kasten auf der rechten Seite) werden bei Nicht Ausfüllen der Punkte "Klub / Kneipe / Filme / Konzerte" diese durchgestrichen, bei "... = ja" nicht.