We Bite Records

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
We Bite Records
Genres: Punk
Hardcore
Ort: Stuttgart
Aktiver Zeitraum: seit 1986

Geschichte

We Bite Records war ein Hardcore und Punk-Label aus Pfullingen bei Stuttgart. Gegründet wurde das Label 1986 von Thomas Issel. Zu Anfang wurden vor allem Platten amerikanischer Hardcore-Bands veröffentlicht. Alben gab es u.a. von den Italienern Negazione, den Amerikanern MDC, Dag Nasty, Youth Of Today, Gorilla Biscuits, Goverment Issue, Slapshot, Bad Brains und The Accüsed. We Bite Records organisierten für die Bands Ende der 1980er Jahre und Anfang der 1990er umfangreiche Touren in Europa.

Auch Bands aus Deutschland die ähnliche Musik spielte veröffentlichten bei We Bite Records. Dazu gehörten beispielsweise Spermbirds, Walter Elf, Emils, Rawside, Jingo De Lunch, Schließmuskel, Richies und Eisenvater.

1992 wurde durch die Mitarbeiterin Margit Wellenreuther das Labelrooster auf andere Musikrichtungen ausgedehnt. Dazu zählte auch amerikanischer Hip-Hop der frühen 1990er Jahre, wie z.B. Gunshot und 25 Ta Life und Kontakte mit dem amerikanischen Label Ichiban.

Das Label ist mittlerweile eingestellt.

Weblinks