Vincent Wilkie

Aus indiepedia.de
  • Vincent Wilkie ist ein deutscher Indiepop-Künstler und veröffentlichte unter anderem Musik als lotte ohm. und Instant Wilkie.

Inhaltsverzeichnis

Genre

Indiepop, LoFi, Electronica

Geschichte

Vincent Wilkie ist einer der Indie/Popkünstler, die in den späten 90ern - in der Tradition von Beck stehend - ein maßgeblich durch Elemente aus HipHop, Elektro, Schlager und Rare Groove geprägtes, alternatives deutschsprachiges "Liedermachertum" beförderten (ähnlich Gautsch, Erobique, Fred Adrett und Lee Buddah). Von 1995 bis 2000 tat er dies unter seinem Alias lotte ohm., als der er diverse Platten aufnahm und 1999 mit einer Kollaboration mit dem Ex-Fischmobber Sven Franzisko sogar einen Charterfolg erreichen konnte. Andere Projekte Wilkies waren das Bizarro-Duo Pieter Bohlen & Dieter Maffay (mit Gautsch), das Downbeat-Ding The Dope Fiend sowie die jüngste Inkarnation namens Instant Wilkie, die sich deutlich in Richtung Elektro und House orientiert. Vincent Wilkie hat außerdem Remixe für befreundete Künstler wie u.a. Lee Buddah, Gautsch, Goethes Erben, Frank Spilker und Hofuku Sochi angefertigt sowie Musik für Theaterstücke und Filme komponiert.

Bands/Projekte

  • Vincent Wilkie & The Unexpected
  • lotte ohm.
  • The Dope Fiend
  • Pieter Bohlen & Dieter Maffay
  • Instant Wilkie

Kollaborationen

Diskographie

Als Vincent Wilkie & The Unexpected:

  • 1994 A Pocketful of Truth (CD, Rude Boy Records)

Als Lotte Ohm.:

  • 1996 Die Liebe in den Zeiten des Rinderwahns (EP, Disko Grönland)
  • 1997 Letzte Tanke vor Babylon (LP/CD, Disko Grönland)
  • 1997 Wenn sie wirklich will (EP, WEA)
  • 1998 Lotte Ohm. (LP, Disko Grönland)
  • 1998 Das Ohmsche Gesetz (LP/CD, WEA)
  • 1998 Besserwisser (EP, WEA)
  • 1998 Besserwisser-Remixes (EP, WEA)
  • 1999 Hinter diesen Mauern (EP mit Sven Franzisko, WEA)
  • 2000 17 Grad (CD, WEA)
  • 2000 Wege zur Glückseligkeit (EP, WEA)
  • 2000 Die Abenteuer des Gustav Gans (EP, WEA)

Als The Dope Fiend:

  • 1998 Slack Bobs Are Delicious (LP/CD, WEA)

Als Pieter Bohlen & Dieter Maffay:

Als Instant Wilkie:

  • 2006 Big In Japan (Online-Album, lichterkettenraucher.)
  • 2007 Big In Japan Remixes (Online-Album, lichterkettenraucher.)
  • 2008 A Robot In Your Headlights (Online-Album, lichterkettenraucher.)

Remixe

Instant Wilkie wird geremixt von...

  • Frank Spilker: Lonely Time (Add Some Böse Remix By Frank Spilker)

Trivia

  • Wilkie ist mit seiner Firma Lichterkettenraucher auch als Webdesigner tätig.

Referenzbands

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Inhalt
Bilder
Werkzeuge