Undead Funeral

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Undead Funeral ist eine Heavy-Metal-Band aus München.

Die Band spielt eine eigenständige Mischung aus Heavy- und Black Metal, wobei sie auch auf Einflüsse aus anderen Metal-Sparten wie Doom und Power Metal zurückgreift.

Geschichte

Die Band wurde im April 2005 gegründet. Gitarrist Sacerdos Mortis und Bassist Venator Ossium hatten nach längerer Suche mit Ultor Perobscurus einen geeigneten Schlagzeuger gefunden. Seitdem suchte man beständig nach einem Sänger, jedoch blieb diese Suche erfolglos. Daher beschloss man, dass Sacerdos nun auch für den Gesang zuständig sein sollte. Schnell stellte sich jedoch heraus dass diese Doppelbelastung live nicht funktioniert, und so wurde 2007 Bardauk als Sessiongitarrist für Livekonzerte ins Boot geholt.

Im Januar und Februar 2007 produzierten Undead Funeral die Drei-Song-Demo-CD "Field Of Crows". Im Juni ging die Band dann erneut ins Studio, um den Longplayer "T. O. D. - Trinity Of Death" einzuspielen. Dabei griff man auch auf die drei Songs von "Field Of Crows" zurück.

Derzeit arbeitet die Band an der zweiten Veröffentlichung, einer EP mit dem Titel "Dark Shadows Of War".

Line-Up

Feste Mitglieder

  • Sacerdos Mortis - Gitarre, Gesang (live nur Gesang)
  • Venator Ossium - Bass
  • Ultor Perobscurus - Schlagzeug

Live-Mitglieder

  • Bardauk - Gitarre (seit 2007)


Diskographie

  • Field Of Crows (2007), Demo
  • T.O.D. - Trinity Of Death (2007)

Weblinks