Tocotronic – Schall und Wahn

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schall und Wahn
Tocotronic
Veröffentlicht: 22. Januar 2010
Label & Vertrieb: Rock-O-Tronic Records (00602527296562)
Vertigo/Universal
Produziert von: Moses Schneider
Genre: Indierock
Formate: CD
Singles: 2009 Macht es nicht selbst
Chronologie

2007 Kapitulation

Schall und Wahn

2013 Wie wir leben wollen

Zum Album

Schall und Wahn ist das neunte Album der deutschen Band Tocotronic. Es wurde im Chez Cherie in Berlin und in The Upper Room in Hamburg aufgenommen.

Line-Up

Tracklisting

  1. Eure Liebe tötet mich
  2. Ein leiser Hauch von Terror
  3. Die Folter endet nie
  4. Das Blut an meinen Händen
  5. Macht es nicht selbst
  6. Bitte oszillieren Sie
  7. Schall und Wahn
  8. Im Zweifel für den Zweifel
  9. Keine Meisterwerke mehr
  10. Stürmt das Schloss
  11. Gesang des Tyrannen
  12. Gift

Credits

Single Auskopplungen

  • Macht es nicht selbst
(5. Februar 2010)
7"
  1. Macht es nicht selbst
  2. Abschied von den Eltern

Charts

Jahr Titel Charts
D A CH UK US S F NOR FIN NZ
2010 Schall und Wahn 1 5 13
Singles
2009 Macht es nicht selbst 86 43

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Spex Rolling Stone
2010 Schall und Wahn 21 5 6 24 3 4
Singles
2010 Mach es nicht selbst 6 16
2010 Im Zweifel für den Zweifel 15
2010 Die Folter endet nie 26

Videoclips

Kritiken