Tiger Bear Wolf

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tiger Bear Wolf
Tiger Bear Wolf live 2006
Tiger Bear Wolf live 2006
Herkunft: Greensboro, North Carolina, USA
Genres: Hi-Energy Rock'n'Roll, Garage Rock
Labels: Hello Sir Records
Line-Up:
Noah Howard – Gitarre, Gesang
Jonathan Moore – Gitarre, Gesang
Matt Bostick – E-Bass
Lawrence Holdsworth – Schlagzeug

Tiger Bear Wolf ist (war?) eine Rock'n'Roll-Band aus Greensboro, North Carolina.

Bandgeschichte

Matt Bostick und Lawrence Holdsworth lernten sich Anfang der Neunziger in einem Jugendcamp kennen und gingen gemeinsam zur Schule. Auf dem College lernten sie später Noah Howard und Jonathan Moore kennen. Die vier spielten zunächst unter dem Namen Hooray for Everything Punkrock, wechselten aber später den Bandnamen zu Tiger Bear Wolf und Stil zu Garage Rock. 2005 veröffentlichte die Band ihr selbstbetiteltes Debüt auf dem Label Hello Sir Records. Das Album bekam einige recht gute Kritiken bei kleineren Fanzines, fand aber in größeren Musikzeitschriften eher wenig Beachtung. 2006 spielten Tiger Bear Wolf einige Konzerte in den USA und auch 2007 war die Band noch live zu sehen. Seitdem ist allerdings die Homepage offline, und auch sonst war von der Band nichts mehr zu hören. Tiger Bear Wolf scheinen sich aufgelöst zu haben.

Diskographie

Alben

Weblinks