The Slits: Unterschied zwischen den Versionen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Automatic page editing)
K (kat)
Zeile 134: Zeile 134:
 
* [http://www.theslits.co.uk/ Homepage]
 
* [http://www.theslits.co.uk/ Homepage]
 
[[Category:Bands und Künstler|Slits]]
 
[[Category:Bands und Künstler|Slits]]
[[Kategorie:England|Slits]]
+
[[Kategorie:London|Slits]]
 
[[Kategorie:Postpunk|Slits]]
 
[[Kategorie:Postpunk|Slits]]

Version vom 28. Oktober 2008, 18:57 Uhr

Genre

Punk, Post-Punk

Line-Up

Gründungsmitglieder statt Albertine und Pollitt:

Drummer statt Palmolive:

Reunion-Line-Up 2006:

  • Ari Up – Gesang
  • Tessa Pollitt – E-Bass
  • Adele – Gitarre
  • Nadya – Gitarre
  • Anna – Schlagzeug

Bandgeschichte

The Slits sind die vielleicht wichtigste Frauenpunkband. Vorreiter in vielerlei Hinsicht und Inspiratoren für nachfolgende Punkbands bis hin zum Riot Grrrl Movement.

1976 gründeten sich The Slits aus den Überresten der Flowers Of Romance und Castrators.

Kollaborationen

  • Split-Single "In The Beginning There was Rhythm/Where There's A Will" mit The Pop Group

Diskographie

'Alben

Singles/EPs

Live/Compilations

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
1979 Cut - 30 - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME
1979 Cut
22

All-Time-Charts

Cut


Referenzbands

Coverversionen

The Slits covern...

Filmographie

Weblinks