The Maze

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Maze ist ein Musikprojekt aus Berlin, dass mittlerweile mehr als Synonym, Studio und Markenzeichen von Frank Senftleben dient.

Genre

Pop, Rock

Line-Up

Bandgeschichte

The Maze wurde 1994 von Frank Senftleben und Enrico Thoms unter dem Namen Romance in the Maze gegründet. Die beiden Bandmitglieder arbeiteten bereits seit 1985 in verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel Salvation, zusammen. Die Umbenennung in "The Maze" fand kurze Zeit später, nach der ersten Produktion ihres Albums "Egoist" statt. Den Musikstil kann man als alternativen Pop bezeichnen. Das Projekt fungierte eine gewisse Zeit als Band mit unterschiedlichen Mitgliedern, unter anderem Heiner Lehmann (zuvor bei Bizarre) an der Gitarre und Frank Zepernick am Bass. Bei ihren Studioproduktionen engagierten sich unter anderem: Gunther Krex (Engerling, L´Art de Passage), Bernd Schimmler (College Formation), Stefan Ziegler (Presence) und andere Musiker. Textlich wird das Projekt hauptsächlich vom Autor und Dichter Torsten Gostschegk unterstützt.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

  • 2008 "Dein Recht" auf denk!mal ´08 (DVD, Berliner Senat)

Weblinks