The Heli Arc

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Heli Arc ist das Projekt des Stuttgarter Multiinstrumentalisten Jochen Stegmaier. Unter den vielen kleineren Bands aus dem Raum Stuttgart, in denen er sich in seiner Jugend zunächst ausprobierte, war mit The Uniscope Thief auch eine, die den Bandwettbewerb des Stuttgarter Indie-Plattenladens Ratzer gewinnen konnte. Mit The Heli Arc wagte er schließlich den Schritt zum Soloprojekt. Das erste Album "The Heli ArT.", welches komplett in Eigenregie eingespielt wurde, war Demo des Monats in der VISIONS.

The Heli Arc gibt es nicht mehr live zu sehen. Nach Auftritten mit einer Loop-Maschine und dem Live-Einspielen verschiedener Spuren hat sich Stegmaier mittlerweile dazu entschlossen, die Lieder von The Heli Arc nicht mehr live zu präsentieren. Dabei brachte er es immerhin zu der Ehre, im Vorprogramm der Bands Sometree und Get Well Soon zu spielen. Auf der Bühne kann man ihn noch erleben, wenn er mit "The Quarantine Channel" als Schlagzeuger auftritt. Des Weiteren will er sich in Zukunft mehr mit dem Produzieren anderer Künstler beschäftigen.

Diskographie

  • 2004: The Unisope Thief - The Fire Incident
  • 2005: The Heli Arc - The Heli ArT.
  • 2007: The Heli Arc - Candy for wet Matches
  • 2008: The Heli Arc - Are you are on fire

Weblinks