The Feeling

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Line-Up

Bandgeschichte

Die fünf Mittzwanziger kommen, bis auf Sänger und Texter Dan Gillespie Sells, alle aus Sussex und kennen sich schon seit ihrer Jugend. Sie lernen sich auf der Musikschule kennen und machen seitdem zusammen Musik. Sie spielen für eine Weile als Coverband in Deutschland. Ihre ersten beiden Singles erreichen 2006 die UK-Top 10 und im selben Jahr erscheint das Debütalbum, das sogar auf Platz 2 der Albumcharts kommt. Gillespie Sells lästert öffentlich gerne über die Arctic Monkeys, indem er behauptet, sie würden auf ihren Alben nicht selber spielen, was man eben so sagt, um sich vom letzten Hype abzugrenzen.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
2006 Twelve Stops And Home - 2 - - - - - - - -
2008 Join With Us -
1
- - - - - - - -
Singles
2006 Sewn - 7 - 68 - - - - - -
2006 Fill My Little World - 10 - - - - - - - -
2006 Never Be Lonely - 9 - - - - - - - -
2006 Love It When You Call - 18 - - - - - - - -
2007 Rosé - 38 - - - - - - - -
2008 I Thought It Was Over - 9 - 67 - - - - - -
2008 Without You - 53 - - - - - - - -
2008 Turn It Up - 67 - - - - - - - -
2008 Join with Us - 87 - - - - - - - -

Referenzbands

Coverversionen

The Feeling covern...

  • Take on Me von a-ha (live)
  • Video Killed the Radiostar von The Buggles (live)

Videoclips

Weblinks