The Curtains

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Curtains wurde im Jahr 2000 von Chris Cohen, Trevor Shimizu und Jamie Peterson gegründet.

Genre

Indierock

Line-Up 2000

Line-Up 2002

Bandgeschichte

Mit der Erstbesetzung Chris Cohen, Trevor Shimizu und Jamie Peterson nahm die Band 2000 das erste Album Fast Talks beim Label Thin Wrist auf. Im Jahr 2002 änderte sich die Besetzung und Chris Cohen, Greg Saunier und Andrew Maxwell nahmen 2003 das Album Flybys auf. Ein Jahr später machte die gleiche Besetzung bei Frenetic Records das Album Vehicles of Travel. Mit Greg Saunier spielte Chris Cohen auch in der Band Deerhoof. Das Album Calamity spielte Chris Cohen 2006 mit verschiedenen Gastmusikern beim Label Asthmatic Kitty Records ein.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

MP3s

Weblinks