Tag-7

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
7-Tag
Genres: Singer-Songwriter, Rock
Ort: Köln
Aktiver Zeitraum: seit 2010
Vertriebe: Rough Trade
Homepage: Tag-7.de

Tag-7 ist ein Indielabel aus Köln, das seit 2010 Platten aus dem Bereich der deutschsprachigen Rockmusik veröffentlicht.

Geschichte

Der Musikmanager und ehemalige Musiker Volker Sonntag rief 2010 das Label Tag-7 ins Leben, um vor allem Acts aus dem klassisch orientierten deutschsprachigen Rock- und Singer-Songwriter-Bereich eine Plattform zu bieten. Erste Veröffentlichung war das zweite Album des – ausgerechnet – "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinners Regner namens "Kurz unsterblich", auf dem sich der Casting-Star an einem seriöserem Neubeginn versuchte. Auch der Nachfolger "akustisch" erschien beim selben Label. Die Brüder Kai und und Thorsten Wingenfelder, welche vormals den Hannoveranern Fury in the Slaughterhouse vorgestanden waren, brachten ihr Duo-Debüt "wingenfelder:Wingenfelder" im Jahr 2011 auf Tag-7 heraus, ebenso die Chanteuse Bea Nyga. Vierter Act im bisherigen Bandroster des Labels ist das Aachener Trio Katortz, dessen an Them Crooked Vultures gemahnendes Debüt "Wir haben alles gesehen" im Jahr 2012 erschien.

Bands

Weblinks