Studio Braun

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Studio Braun ist ein Trio aus Hamburg, das vorzugsweise anarchistisch-absurde Telefoncomedy macht.

Genre

Die Mitglieder

  • Mathias Halfpape (nennt sich Heinz Strunk, Jürgen Dose, Strunker, Heinzer, Bernd Schwanenmeister, Fr. Marmelbirne, oder Eckhardt Gundel).
  • Tobias Albrecht (bekannt als Rocko Schamoni) (nennt sich Bims Brohm, Mike Strecker oder seit neuestem 14 Euro).
  • Heiner Ebber (der sich auch Hans Fuchs, Kurt Sartorius, Ferdi Binger, Mertahens, Bernd Wand oder Jacques Palminger nennt).

Auf mehreren CDs veröffentlichten sie ihre Telefonstreiche, Musik (depressiver Sprechgesang) und Texte. Hin und wieder touren sie mit einem Live-Programm durch deutschsprachige Lande. Heinz Strunk hatte von 2000 bis 2001 auch eine Show auf Radio Fritz, die Jürgen-Dose-Show, und eine Sendung bei Viva (Fleischmann tv). Ehemals viertes Mitglied war Tex Strzoda, dieser wirkte aber nur an den Gesprächen mit.

CDs

  • 1 zu 1 zu 0 am Millerntor
  • Gespräche
  • Gespräche 2
  • Jeans Gags
  • Fear of a Gag Planet
  • Ein Kessel Braunes (2004)

Weblinks