Steven Stapleton

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steven Stapleton
Herkunft: Finchley, England
(heute: County Clare, Irland)
Geboren: 3. Februar 1957 (60 Jahre)
Aktiver Zeitraum: seit 1978
Instrumente: Gesang, Sampler
Homepage: BabsSanti.com
Bands:
Nurse With Wound (seit 1978)
Current 93 (seit Mitte der 80er)

Steven Stapleton ist ein britischer Musiker, Maler und Grafikdesigner, dessen Hauptprojekt seine Band Nurse With Wound ist.

Biographie

Steven Peter Stapleton wurde am 3. Februar 1957 in Finchley (London) in England geboren. Heute lebt er zusammen mit seiner Frau Diana Rogerson und vier Kindern in County Clare in Irland.

In den späten Siebzigern war Stapleton Roadie bei den deutschen Krautrock-Bands Guru Guru und Kraan. Er kehrte 1978 nach England zurück und gründete mit seinen Freunden John Fothergill und Heman Pathak die Band Nurse With Wound. NWW war Teil der damaligen britischen Industrial-Szene, zu der auch Bands wie Coil und Throbbing Gristle gehörten. Etwa zeitgleich zur Gründung von NWW entstand Stapletons Label United Diaries.

Nurse with Wound entwickelte sich als Solpprojekt und eher weniger als Band, im Laufe der Zeit war und ist Stapleton das einzige konstante Mitglied. In den frühen Achtzigern begann Stapletons Zusammenarbeit mit David Tibet von Current 93. Auch bei Current 93 lässt sich kaum von einer festen Band sprechen, aber Stapleton erschien bisher auf den meisten Veröffentlichungen, ebenso wie Tibet auf vielen NWW-Platten vertreten ist. Die beiden veröffentlichten auch unter dem Namen Tibet / Stapleton einige Platten.

Steven Stapleton spielt kein Instrument in dem Sinne, sondern schneidet Samples und Geräusche zusammen und macht daraus Musik. Er ist tritt zeitweise als Produzent in Erscheinung und betätigt sich unter dem Pseudonym Babs Santini als Maler und Grafikdesigner. Er gestaltet (fast?) alle Cover von NWW selbst und hat darüberhinaus auch Artworks für Bands wie Coil, The Legendary Pink Dots und Current 93 gemacht.

Diskographie

(hier sind lediglich Veröffentlichungen unter seinem Namen aufgeführt)

  • 1991 The Sadness Of Things (mit David Tibet)
  • 1992 Revenge Of The Selfish Shellfish (mit Tony Wakeford)
  • 1993 The Apocalyptic Folk In The Nodding God Unveiled (mit The Nodding Folk)
  • 1996 Musical Pumpkin Cottage (mit David Tibet)
  • 1998 Octopus (mit David Tibet; Raritätensammlung)

Weblinks