Stars

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stars
Konzert der Stars Oktober 2007 im Gebäude 9 in Köln
Konzert der Stars Oktober 2007 im Gebäude 9 in Köln
Herkunft: Montreal, Kanada
Aktiver Zeitraum: seit 2000
Genres: Indie-Pop
Labels: Arts & Crafts
Homepage: @ arts-crafts.ca
Line-Up:
Torquil Campbell (Gesang, Trompete)
Amy Millan (Gesang, Gitarre)
Chris Seligman (Keyboard)
Evan Cranley (Bass)
Pat McGee (Schlagzeug)

Stars ist eine seit 2000 aktive Indiepopband aus Montreal in Kanada.

Geschichte

Die Band Stars wurde von den beiden Freunden Torquil Campbell und Chris Seligman in Toronto gegründet. Diese zogen dann über New York City nach Montreal, wo sie heute leben. 2001 erschien das Debutalbum Nightsongs. Ihr erstes in Kanada veröffentlichtes Album ist Hearts (2003). Den Durchbruch schafften Stars mit Set Yourself on Fire (2004). Die daraus ausgekoppelte Single Ageless Beauty hatte in Kanada großen Erfolg und machte die Band auch in Europa bekannt. In Deutschland erschien das von Tom McFall produzierte Album erst 2005. Der kaum weniger erfolgreiche Nachfolger In Our Bedroom after the War erschien 2007. Als Produzent wurde diesmal Joe Chiccarelli verpflichtet. Für ihr 5. Album The Five Ghosts kehrte die Band wieder zu ihrem vorherigen Produzenten zurück. Es ist außerdem das erste Album auf ihrem eigenen Label Soft Revolution.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

  • 2001 A Lot of Little Lies for the Sake of One Big Truth EP
  • 2001 The Stars Are Out Tonight
  • 2001 The Comeback EP
  • 2002 Dead Child Stars EP
  • 2003 My Radio
  • 2003 Elevator Love Letter
  • 2004 Petite Mort
  • 2005 Ageless Beauty
  • 2005 Your Ex-Lover Is Dead
  • 2005 Reunion
  • 2005 It's Alchemy!
  • 2007 Take Me to the Riot
  • 2008 Sad Robot EP (1. September)
  • 2010 Fixed

DVDs

  • 2007 Are We Here Now?

Sonstiges

  • 2007 Do You Trust Your Friends? (Coverversionen und Remixe verschiedener Künstler von "Set Yourself On Fire")
  • 2011 The Bedroom Demos (7. Juni / Arts & Crafts)

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Independent UK A CH S F NOR FIN NZ
2005 Set Yourself on Fire 84 - 40 - - - - - - - -
2007 In Our Bedroom After the War 63 - - - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Musikexpress Intro Pitchfork Visions Spex Intro
2005 Set Yourself on Fire 11 44 16 11 13
2007 In Our Bedroom After the War 26 23 34 46
2010 The Five Ghosts 45
Singles
2005 Ageless Beauty 45
2005 Your Ex-Lover Is Dead 48
2007 The Night Starts Here 36 40
2007 The Ghost of Genova Heights 27

All-Time-Charts

Your Ex-Lover Is Dead

Kompilationsbeiträge

Trivia

Referenzbands

Coverversionen

Stars werden gecovert...

  • auf "Do You Trust Your Friends?"

Remixe

Stars werden geremixt von...

  • Of MontrealThe Dead Beg for More (auf "The Seance EP")
  • MontagThe Black House, the Blue Sky (auf "The Seance EP")
  • The Album LeafOpinions Versus the Sun (auf "The Seance EP")

MP3s

Videoclips

Weblinks