Squares on Both Sides

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

squares on both sides wurde 1999 in München gegründet

Genre

Indie-Folk, Post-Rock, Folk-Pop

Line-Up

Bandgeschichte

squares on both sides ist das musikalische Projekt von Daniel Bürkner, welches im Sommer 1999 begründet wurde und für Konzerte als Band auftritt. Dabei war die Zusammenarbeit mit dem Label Hausmusik prägend für die Entwicklung des Projekts. Daniel Bürkner nimmt seine Stücke alleine auf.

Kollaborationen

  • 2006: mit Couch (’’tents’’) und Village Of Savoonga (’’chromatographer’’) auf dem Hausmusik-Sampler ’’you can’t always listen to hausmusik, but...’’
  • 2005: mit Milimetrik auf dem Album ’’the last polar bear on earth’’
  • 2004: mit Mumrik auf der Compilation ’’berlin songs’’

Diskographie

Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

  • Zusammenarbeit mit Mumrik auf der Compilation ’’berlin songs’’ (’’shut up you fool’’)
  • Zusammenarbeit mit Couch (’’tents’’) und Village Of Savoonga (’’chromatographer’’) auf dem Hausmusik-sampler ’’you can’t always listen to hausmusik, but...’’

Referenzbands

MP3s

Weblinks