Sonic-Youth-Labels

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Labels von Sonic Youth

Goofin' Records

Über Goofin werden hauptsächlich Vinyl-Versionen der Sonic Youth Alben veröffentlicht. Es ist ein Sublabel von Steve Shelleys Smells Like Records

Sonic Youth Records

Um neben den regulären Alben über den Major Geffen (oder DGC) noch selbstständig veröffentlichen zu können, wurde 1996 Sonic Youth Recordings, oder SYR von der Band gegründet. (siehe dazu auch die Sonic-Youth-Diskographie)

Hier erscheinen in unregelmäßigen Abständen unter fortlaufender Nummer Werke aus freier Improvisation oder experimentelle Musik, bei denen häufig Gastmusiker beteiligt sind.

Seit dem ersten Teil der SYR-Reihe bekommen die EPs oder Alben Titel und Liner-Notes in unterschiedlichen Sprachen.

Sonic Knuth Records

Als einzige Veröffentlichung auf Sonic Knuth Records, dem Sublabel von SYR wurde 1998 die CD Silver Session (For Jason Knuth) veröffentlicht.

Ecstatic Peace!

In den 1980ern von Thurston Moore gegründetes Label, über das er unter anderem seine Soloalben veröffentlicht hat.
siehe auch den Ecstatic Peace! Artikel