Son Lux

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Son Lux
Son Lux alias Ryan Lott, 2009
Son Lux alias Ryan Lott, 2009
Herkunft: Denver, Colorado, USA
Aktiver Zeitraum: seit 2007
Genres: Experimental, Post-Rock, Hip-Hop, Psychedelic
Labels: Anticon
Homepage: sonlux.tumblr.com
Line-Up:
Ryan Lott (Gesang, Klavier, Gitarre)


Bandgeschichte

Son Lux ist das Projekt des Musikers Ryan Lott, der in Denver geboren wird und nach mehreren Umzügen in Atlanta landet. Als Kind beginnt er Klavier und Gitarre zu spielen und absolviert ein Studium als klassischer Komponist. Er schreibt Musik für Tanzchoreographien und wird 2007 Komponist bei einer Werbefirma in New York. Zu dieser Zeit beginnt er auch selbst Musik zu machen, indem er seine Stimme mit Samples mischt und so unter dem Namen "Son Lux" Songs kreiert. Er gewinnt einen Musikpreis, der ihm Auftritte mit u.a. Sufjan Stevens ermöglicht. 2008 veröffentlicht er sein Debütalbum "At War with Walls and Mazes". Für einen Musikwettbewerb schreibt er sein zweites Album und veröffentlicht 2011 "We Are Rising".

Kollaborationen

  • 2011 mit Beans bei Blue Movie auf "End It All"

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex
2011 We Are Rising 15

Referenzbands

Remixe

Son Lux remixt...

Videoclips

MP3s

Weblinks