Sneaky Pete Records

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Welt-Rekord
Genres: Punk
NDW
Ort: Düsseldorf
Aktiver Zeitraum: seit 1984

Geschichte

Nachdem Peter Hein bei den Fehlfarben ausgestiegen war, gründete er 1984 Sneaky Pete Records in seiner Heimatstadt Düsseldorf. Kennzeichen der Veröffentlichungen war, dass Peter Hein die Telefonnummer seiner Freunde als Katalog-Nummern der Veröffentlichungen benutzte. Neben Peter Heins neuer Band Family 5 kommen die meisten Bands aus der Düsseldorfer Szene um den Ratinger Hof. Eine Aunahme bildet Wire. Die II. Invasion ist die Nachfolgeband von Martina Weith von Östro 430, produziert vom Pyrolator. Ende der 1980er stellt Peter Hein das Label wieder ein und reaktiviert es auch nicht zur Family 5-Reunion.

Veröffentlichungen

  • 233059 Family 95 & Der Op De Eck - Chor Fortuna (7", Red) 1986 (Family 5 Projekt für den Fortuna Düsseldorf)
  • 315212 Family 5 Resistance (LP, Album) 1985
  • 315942 Stimmen Der Stille Morgenstern (LP) 1988
  • 334882 Wire And Here It Is...Again... (LP, Comp) 1984
  • 391143 Aram & die Schaffner "Zieh nur alleine" 7" 1984
  • 391001 The Time Lapse It's Child's Play (7", EP, Whi) 1988
  • 393216 Family 5 Stein Des Anstosses (12", Maxi) 1985
  • 396230 Family 5 Gegen Den Strom (12") 1986
  • 465861 Camp Sophisto Camouflage (12", EP) 1984
  • 551771 Family 5 Unsere Leichen Leben Noch (LP, Pic) 1988
  • 552026 Family 5 Die Neueste Terroridee Des Verrückten Oberst / Play Great Ones (LP, Album) 1987
  • 575213 The Oxalic Lynxs Oxalic Lynxs (7", EP, Mono) 1987
  • 593556 Stunde X Hey Du (12", EP) 1985
  • 393752 II. Invasion II. Invasion (12") 1987
  • 452139 Käpt`n Puhvogel "...und ewig lockt der Mann" 7" white vinyl 1989
  • TOT 100 Totenkopf / Ata Tak / Sneaky Pete - Gemeinschaftsproduktion "How much more black can it be ?" (Totenkopf Weihnachts-Sampler /LP/1987)