Rote Raupe

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rote Raupe* erscheint seit 2004 im Netz. Es ist eines der vielen Fanzines in Deutschland, welche ausschließlich online veröffentlichen. Neben weitgefassten Web-2.0-Funktionen gibt es eine umfangreiche Fotogalerie, eine Kolumne mit und von Jörg Jesp, hin und wieder mal ein Videoblog, Mixtapes und viele kleine Interviews, Verlosungen und Specials. Verantwortlich ist André Habermann.

Foto

Die Fotogalerie auf bei der Roten Raupe ist eine der umfangreichsten Sammlungen an Livefotos im deutschen Internet.

Radio

Es gibt ein Nord und ein Südprogramm. Im Norden ist das Lokalradio Lohro in Rostock alle zwei Wochen mit loh/ro/teraupe auf Sendung. Moderiert wird das Ganze montags zwischen 18-19 Uhr von Florian Sievers. Im Süden ist ein ähnliches Programm auf m94,5 zu hören.

Video

Blogs von der M.S. Stubnitz mit Josef Lewe sind ebenso auf der Seite wie Berichte von der Leipzig (Pop Up.

Krachkeks Kolumne

Das sind die äußerst subjektiven Eruptionen des Labelmachers, Musikdozenten und Fußball-Fans Jörg Tresp.

Online Mixtapes

Die Linksammlung zu legalen Mp3s mit Spezialausgaben u.a. zum mamallapuram und des SubPop Labels.

Comics

Die unter der Rubrik Demotapecomix gezeichneten Comics von Moritz Stetter über die Gegenwart der Popkultur sind frisch, angenehm und lustig. Außerdem gibt es auch von Arne Zank "Die Vögel" zu sehen.

Weiteres

Es gibt außerdem Interviews, Tourtagebücher, Cd- und Konzertreviews.

Weblinks