Rick Parashar

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biographie

Rakesh "Rick" Parashar ist ein US-amerikanischer Produzent, der sich Anfang der 90er Jahre unter anderem durch seine Arbeit mit den Grunge/Alternative-Erfolgsgruppen Pearl Jam, Alice in Chains, Temple of the Dog und Blind Melon einen Ruf gemacht hat. Seitdem hat er diverse Künstler aus dem Rockbereich produktionstechnisch betreut, so unter anderem 3 Doors Down ("Away from the Sun"), Nickelback ("Silver Side Up"), Melissa Etheridge und Bon Jovi.

Produktionen (Auswahl)

Trivia

  • Auf Platten von u.a. Pearl Jam und Temple of the Dog spielt Rick Parashar auch Tasteninstrumente.