Richard Lloyd

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Lloyd teilte sich auf meisterliche Weise die Vocals und die Gitarrenarbeit bei Television mit Tom Verlaine.

Weitere Bands / Kollaborationen

Solo

  • 1979 Alchemy
  • 1985 Field of Fire
  • 1987 Real Time
  • 2001 The Cover Doesn't Matter
  • 2007 The Radiant Monkey

Weblinks