Remix

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Ein Remix ist eine vom Original abweichende Version eines Songs.
  • Bei einem Remix können Teile der Ursprungsversion hinzugefügt, fehlen oder neu zusammengesetzt sein.
  • Auf Single-B-Seiten finden sich häufig Remixe, die Versionen des Songs speziell für den Radioeinsatz oder den Club enthalten. Diese unterschieden sich vom Original zum Teil nur in der Länge.
  • Viele Bands lassen sich von bekannten Electronica-Künstlern Remixe anfertigen, diese wiederum veröffentlichen Alben mit ihren gesammelten Remixen.
  • Blue Flowers von Dr. Octagon ist eins der am häufigsten geremixten Tracks der Musikgeschichte.
  • Dub Be Good to Me von Beats International ist zwischen dem Remix und der Coverversion angesiedelt.

Beispiele für Remix-Alben

siehe auch

Weblink

  • Brett Gaylor – RiP! A Remix Manifesto [1] 90-Minuten Doku (en) bei Vimeo