Radarfield

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
RADARFIELD
LOGO
LOGO
Herkunft: Berlin (Deutschland)
Aktiver Zeitraum: 2010 bis heute
Genres: Indie, Alternative, [Dark Wave]], Electro Wave, Electronica
Labels: -
Homepage: [1]=www.radarfield.com
Line-Up:
Thomas (Gitarre, Gesang)
Marcus (Keys, Sounds)
Ehemalige Mitglieder:
Olli (Bass bis 2011)
Roman (Percussion bis 2010)

Radarfield wurde Ende 2010 in der Formation: Voc/Git – BassKeysDrums in Berlin gegründet.

Genre

Indie, Alternative, Dark Wave, Electro Wave, Electronica


Bandgeschichte

RADARFIELD (RF) wurde Ende 2010 in der Formation: Voc/Git - Bass - Keys - Drums in Berlin gegründet. Die ersten Songs gehörten in die Musik-Genre Post-Punk und Alternative. Im Jahr 2011 wurde der Drummer durch eine Beatmaschine ersetzt und wenig später wurde ihre erste Mini-EP mit 3 Songs sowie ein Song auf der Nightflowers Underground Compilation Vol.3 (2011) veröffentlicht. Wenig später steigt der Bassist aus der Band aus und die Suche nach einem neuen Bassisten endete schließlich in der Entscheidung, mehr „Elektronik“ zu verwenden. In den nun entstandenen Songs finden sich Musikstilelemente u.a. aus Electro Wave, Dark Wave, Electronica, Indie, Industrial, Alternative und Drum & Bass. Der erste in der reduzierten Neuformation produzierte Song war BLACK & CHROME” (2011). Der Clip zum Song erschien Anfang 2012. Kurz darauf entstand der Song FIGHTN MACHINE (2012), der von Ego-/First-Person-Shootern und computergesteuerten Gegnern, vom motivgesteuerten Mord und dem Leid der Hinterbliebenen (Bezug zu den sinnlosen Amokläufen z.B. in 2012: Aurora (USA); 2011: Utoya, (N); ...; 2002: Erfurt (D); 1999: Columbine (USA) erzählt. FIGNTN MACHINE erscheint 2012 auf der Underground Compilation - zur 2. Darkflower Live Night in Leipzig, re-mastered 2013 im Orkus! Magazin (Compilation 87) und im Sonic Seducer auf der Cold Hands Seduction Vol. 148 (Doppelausgabe 12/13-01/14-9).

Im Sommer 2012 folgte der Song SEADRONES. Neben walähnlichen Synthie-Klängen wurde auch erstmalig eine weibliche Computerstimme verwendet. Bei der Darkflower Live Night Veranstaltung in Leipzig wurde der Song auf der Underground Compilation 3 dem Publikum vorgestellt. Der Clip wurde im März 2013 Video des Monats (NewcomerRadioDeutschland).

Mit DREAMBOX und weiteren Songs erreichten RF sowie 30 anderen Acts die Endrunde bei dem "Battle of the Bands"- Contest vom Sonic Seducer Magazine. Die Videoaufnahmen erfolgten in Tokyo, San Francisco und Berlin.

Mit dem nächsten Song DISCOVERED SECRETS (2013) blieben RF textlich und musikalisch im Darkwave-Genre. Die Aufnahmen zum Video erfolgten in Berlin, Innsbruck und Wien. "DISCOVERED SECRETS" wurde zuerst im Orkus! (Compilation 94) veröffentlicht und dann auch neben Liedern von bekannten Bands, wie z.B. PIL; Siouxsie and the Banshees, The Cramps, U2, Ultravox, und Virgin Prunes im Death Roch Radio (Tampa, Florida)gespiel. Der Song landet 2013 beim NewcomerRadioDeutschland Song Contest nach 4 Wochen mit den meisten Fan-Stimmen auf Platz 1. Beim 2. Radio Contest 2014 von Zone1 (Österreich) an dem sich insgesamt 10 Bands aus A, Ch und D beworben hatten belegte das Video Platz 1. „DISCOVERED SECRETS“ und "BLACK & CHROME" (remixed/remastered) wurden dann im Frühjahr 2014 im Dark Spy Magazin (Heft Vol. 58, CD Vol. 52) veröffentlicht.

Der Clip zum Song "CYBER HOMELAND" (2014) wurde Video des Monats Mai (Zone1, Österreich) und hatte erfolgreich beim 23. Internationale Musik-Videoclip-Wettbewerb der FiViA und dem Bundesverband Deutscher Film-Autoren (BDFA) in Berlin teilgenommen.

Aktuelle Band-Interviews sind im NACHTAKTIV-Magazin, Ausgabe 18/2014 und im Dark Spy Magazin Nr. 62 (6-2014). Ende 2014 erschien das Debüt-Album "RED PLANET" mit 7 Tracks.

Im November 2016 steigt der Song "BLACK AND CHROME" bei NumberOneMusic (N1M) für 2 Wochen auf Platz#1 (Electronica).

In 12/2016 erscheint der Song "Silverlight" im Orkus! Magazin auf der Compilation 120.

Radarfield sind in der 200.ten Ausgabe des Sonic Seducer Magazins auf der CD Cold Hands Vol. 189 mit dem Song "Caterpillars" vertreten.

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit wird der Song "Hadron Factories - Club Mix" im Sonic Seducer Magazin vorgestellt.

Diskographie

  • 11/2018 SONIC SEDUCER - Cold Hands Seduction Vol. 203
  • 07/2017 SONIC SEDUCER - Cold Hands Seduction Vol. 189
  • 12/2016 ORKUS! Compilation 120
  • 12/2014 RED PLANET (1. Album)
  • 05/2014 Bloodlit Session #14
  • 03/2014 DARKSPY Magazin Vol. 58, Vol. 52
  • 12/2013 SONIC SEDUCER - Cold Hands Seduction Vol. 148
  • 10/2013 ORKUS! Compilation 94
  • 02/2013 ORKUS! Compilation 87
  • 09/2012 DARK FLOWER LIVE NIGHT Underground Compilation Vol. 3
  • 05/2012 DARK FLOWER LIVE NIGHT Underground Compilation Vol. 2
  • 11/2011 NIGHTFLOWERS Compilation Vol.3

Videoclips

Discovered Secrets

Hadron Factories


weitere Videos:


Weblinks