Promozettel

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Promozettel (oder auch despektierlich Waschzettel genannt) sind 2- bis 3-seitige schlecht kopierte Blätter, die einer Promo-CD beiliegen und im Normalfall sofort im Altpapier landen. Darauf finden sich meist so wichtige Erkenntnisse, wie z.B. dass die Band (die übrigens die größte der Welt ist) mit der vorliegenden Scheibe das beste Album aller Zeiten aufgenommen hat. Trotz der zwei bis drei herausragendsten Songs der Musikgeschichte (EVER!), die sich auf der Platte befinden, läßt sich die Band nicht in irgendeine der gängigen Schubladen stecken, sondern macht einfach ihr eigenes Ding.

Gegebenenfalls gehört noch dazu, dass sich die Band seit der letzten Platte weiterentwickelt hat, was bedeutet, dass sich die Band bestimmt nicht weiterentwickelt hat, denn wenn sie es hätte, würde man es ja beim Hören der Platte selbst merken.

Besonders beliebt sind bei der Beschreibung der Musik

a) Vergleiche aus Flora und Fauna: wie ein vielgliedriger Ast, wie ein starker Baum mit tiefen Wurzeln in... etc

b) als Kochrezept: man nehme eine Prise Oasis, würze sie kräftig mit den Strokes, verrühre sie mit einem Löffel Velvet Underground und garniere das Ganze mit einem Sahnehäubchen Talking Heads...