Primal Scream – Vanishing Point

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanishing Point
Primal Scream
Veröffentlicht: 7. Juli 1997
Label & Vertrieb: Creation Records
Albumlänge: 53:31 min
Produziert von: Brendan Lynch, Primal Scream
Formate: CD, 2LP
Singles: Kowalski
Star
Burning Wheel
If They Move, Kill 'Em
Chronologie

1994 Give Out But Don't Give Up

Vanishing Point

2000 XTRMNTR

Vanishing Point ist das fünfte Studioalbum der schottischen Band Primal Scream.

Zum Album

Die Songs wurden innerhalb von zwei Monaten aufgenommen, und der Titel des Albums bezieht sich auf den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1971 (deutsch: Fluchtpunkt San Francisco) [1] .

Der Song Motorhead ist eine Coverversion des gleichnamigen Stücks der Band Hawkwind (1975 veröffentlicht, geschrieben von Lemmy).

Line-Up

Gäste

Tracklisting

Seite A

  • 1. Burning Wheel (7:06)
  • 2. Get Duffy (4:09)
  • 3. Kowalski (5:48)

Seite B

  • 4. Star (4:24)
  • 5. If They Move, Kill 'Em (3:01)
  • 6. Out of the Void (3:59)

Seite C

  • 7. Stuka (5:36)
  • 8. Medication (3:52)
  • 9. Motorhead (3:27)

Seite D

  • 10. Trainspotting (8:04)
  • 11. Longlife (3:50)

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
1997 Vanishing Point 97 2 - 31 47 3 - - 31 -
Singles
1997 Kowalski - 8 - - - 20 - - 16 -
1997 Star - 16 - - - 25 - - - -
1997 Burning Wheel - 17 - - - 60 - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex NME Musikexpress Visions Les Inrocks Spex
1997 Vanishing Point
-
4
12
-
-
-
Singles
1997 Kowalski
-
5
-
-
-
-
1997 Star
-
27
-
-
-
-
1998 If They Move Kill Em (Arkestra Mix)
-
11
-
-
-
-

Weblinks

  1. Eintrag zum Film Vanishing Point in IMbD