Potomac

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Potomac ist der Name des Flusses, an dem die US-Hauptstadt Washington, D.C. liegt und der die Bundesstaaten Maryland und Virginia voneinander trennt. Außerdem wird mit Potomac die Metropolitan-Region zwischen den Städten Baltimore (Maryland) und Washington, D.C. bezeichnet, in der etwa sechs Millionen Menschen leben.