Plastilina Mosh

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plastilina Mosh ist eine Alternative-Band aus Monterrey, Mexiko. In ihren Songs vermischen sich oft Elemente aus verschiedenen Musikrichtungen, größtenteils Hip-Hop, Rock, oder Electronica. Zudem wechseln sie innerhalb der Lieder zwischen den Sprachen Spanisch und Englisch.


Plastilina Mosh
Herkunft: Monterrey, Mexiko
Aktiver Zeitraum: seit 1997
Genres: Alternative, Electronica, Rock, Funk, Hip-Hop
Labels: EMI, Nacional Records, Capitol Records
Homepage: [1]
Line-Up:
Alejandro Rosso – Gitarre, Bass, Keyboard, Gesang
Jonás González – Gitarre, Bass, Gesang
Natalia Slipak – Drums, Background-Gesang
Eddie González – Gitarre, Keyboard, Background-Gesang
Milton Pacheco - Bass, Background-Gesang
Randy Salazar - Visuals


Biograhpie

Die Band wurde 1996 von Alejandro Rosso und Jonas Gonzales gegründet, nachdem die beiden sich beim Nintendo-Spielen bei Wal-Mart kennengelernt hatten.

In ihren Songs vermischen sich oft Elemente aus verschiedenen Musikrichtungen, größtenteils Hip-Hop, Rock, oder Electronica. Zudem wechseln sie innerhalb der Lieder zwischen den Sprachen Spanisch und Englisch.

Bereits Anfang 1997 gingen sie nach Mexico City, wo sie ihre Debut-Single "Niño Bomba" aufnahmen, von der zunächst c.a. 5000 Exemplare verkauft wurden. Damit machten sie Publikum, Produzenten und Presse gleich auf sich aufmerksam, sodass sie in Los Angeles unter anderem unter Interesse von Money Mark oder den Butthole Surfers ihr erstes Album aufnehmen konnten.

Diskographie

Alben
  • 1998: Aquamosh (Capitol)
  • 2000: Juan Manuel (Astralwerks)
  • 2003: Hola Chicuelos (EMI)
  • 2008: All U Need Is Mosh (Nacional Records)

Externe Links