Philip Andernach

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philip Andernach ist ein Musiker aus Hamburg, der als Bassist unter anderem mit Denyo, Kid Alex und Max Mutzke aufgetreten ist. Eine enge Zusammenarbeit verband Andernach auch mit der Hamburger Postrock/Indiepop-Band Jullander, auf deren drei Alben "John Symmes' Welt" (2001), "Interiors" (2003) und "Phobos in Funkytown" (2005) er Saxophon spielte. Philip Andernach spielt heute Bass in der Band Zwanie Johnson.