Peter Katis

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Katis ist ein amerikanischer Produzent, der seit 1999 in seinen Tarquin Studios Alben produziert, aufnimmt und abmischt.

Biographie

1987 kauft Peter Katis sich sein erstes 4-Spur-Aufnahmegerät um Aufnahmen seiner eigenen Band The Philistines Jr. aufzunehmen. Dadurch lernte er den Aufnahmeprozess kennen und sollte bald für Bekannte und befreundete Bands bei den Aufnahmen helfen. Bald beschließt er diese Aufgabe als Beruf auszuüben, macht eine Ausbildung und nimmt so 1990 das erste Album seiner Band auf. Danach arbeitet er in einem New Yorker Studio als Aufnahmeassistent. Er beginnt im Familienkeller sein eigenes Studio aufzubauen, wo er am Wochenende Aufnahmen macht. Bald reicht der Platz aber nicht und so sucht er sich ein günstiges Haus in Bridgeport und richtet dort die Tarquin Studios ein.

Seine bekanntesten Kunden sind sicherlich Interpol, deren erste beiden Alben er mitproduziert, außerdem ist er ständiger Kollaborateur von The National, arbeitet aber auch mit deutschen Bands wie Locas in Love oder Karpatenhund zusammen. Assistiert wird er dabei immer vom Techniker Greg Giorgio.

Zusammen mit seinem Bruder Tarquin (nach dem das Studio benannt wurde), gründete Katis auch mehrere Bands, wie z.B. The Philistines Jr., The Zambonies oder Happiest Guys In The World.

Produced by Peter Katis

Alben

Singles & Tracks

Mixed by Peter Katis

Alben

Singles & Tracks

Trivia

  • Das Foto auf dem Cover des von Katis produzierten Albums Boxer zeigt die Band, wie sie auf Katis' Hochzeit spielen.

Weblinks