Pete and the Pirates

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pete and the Pirates
Pete and the Pirates live am 19. Juli 2008 in Barcelona
Pete and the Pirates live am 19. Juli 2008 in Barcelona
Herkunft: Reading, England, UK
Aktiver Zeitraum: seit 2005
Genres: Indierock, Britpop
Labels: Stolen Recordings
Homepage: peteandthepirates.co.uk
Line-Up:
Tommy Sanders (Gesang)
Peter Cattermoul (Bass, Gesang)
David Thorpe (Gitarre)
Jonny Sanders (Schlagzeug)
Peter Hefferan (Gitarre, Gesang)

Bandgeschichte

Pete and the Pirates besteht aus fünf Schulfreunden, die aus Reading im Südosten Englands stammen und 2006 ihre ersten beiden EPs bei Stolen Recordings herausbringen. 2007 erscheint die Debütsingle Come On Feet und 2008 folgt das von Gareth Parton produzierte Debütalbum "Little Death", das von Pitchfork und NME gelobt wird. Die Single Knots schafft es in die NME-Charts und im Mai desselben Jahres gehen sie mit The Pigeon Detectives auf Tour. 2011 erscheint ihr zweites Album "One Thousand Pictures".

Diskographie

Alben
Singles/Eps

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH SV NL F NOR FIN DK AUS NZ
2008 Little Death 71

Videoclips

  • 2008 Knots
  • 2008 Mr. Understanding
  • 2008 She Doesn't Belong to Me

MP3s

Weblinks