Peer-Group

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peer-Group oder auch Peergroup ist ein Anglizismus und einer der wenigen Begriffe aus der Wissenschaft, die für die Populäre Musik insofern möglich geworden sind, als dass sie in den Szenen vielfach akzeptiert und aussagefähig sind. Eine Peer-Group in der Popmusikforschung bezeichnet das, von Musikern, Produzenten und Promotern als Zielpublikum gewählte, Auditorium, das gewöhnlich einer vermuteten Interessengruppe mehr oder weniger entspricht.

Weblinks

  • Weiterführender Artikel Peergroup [1] bei der de.wiki