Paul Simonon

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Gustave Simonon wurde am 15. Dezember 1955 im Südlondoner Stadtteil Brixton geboren.

Er war Mitbegründer und Bassist der Punkband The Clash und schrieb auch unter anderen den Song The Guns of Brixton.

Nach dem Ende der Clash 1986 gründete er noch die Band Havana 3am, mit der er ein Album veröffentlichte.

Seit dem arbeitet er hauptsächlich als Künstler, so entwarf er zum Beispiel das Cover für das Album Tighten Up, Vol. 88 von Big Audio Dynamite, oder für die Single Herculean von The Good, the Bad & the Queen.

Bei The Good, the Bad & the Queen spielt Simonon auch den Bass, ebenso, wie auf dem Album Plastic Beach der Gorillaz.

Diskographie