Palace of Lights

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palace of Lights
Genres: Electronica, Ambient
Ort: Seattle, Washington, USA
Aktiver Zeitraum: 19791983, seit 2002
Homepage: PalaceOfLights.com

Palace of Lights ist ein Indielabel aus Seattle, das elektronische und Ambient-Musik zunächst Anfang der 1980er Jahre veröffentlichte und seit 2002 wieder aktiv ist. Es wird vom Musiker Kerry Leimer betrieben.

Geschichte

Das kleine Label Palace of Lights dokumentierte Anfang der Achtzigerjahre die ebenso überschaubare, dafür sehr aktive Szene der experimentellen Elektronik- und Ambient-Tüftler von Seattle. Einen Großteil der Releases bestritt Labelmacher Kerry Leimer mit seinen Soloveröffentlichungen, von denen die erste, eine Single mit den Titeln Fiction und Decade im Jahr 1979 erschien und die Label-typische Mischung aus sphärischem Ambient und "field recordings" aufwies und von zahlreichen weiteren Leimer-Tonträgern gefolgt wurde. Daneben veröffentlichten unter anderem auch art- und personalverwandte Projekte wie Savant und Anode sowie Künstler wie Marc Barreca oder Roy Finch bis 1983 auf Palace of Lights. Mit "Regional Zeal: Mouth Music from Olympia Washington" kam auch eine Kompilation heraus, die experimentelle Aufnahmen von Brüdern im Geiste der Marke Steve Fisk, John Foster oder Steve Peters enthielt. Danach blieb das Label fast zwanzig Jahre inaktiv, bis es von Leimer im Jahre 2002 aus seinem Dornröschenschlaf geweckt wurde. Seitdem sind dort Reissues alter Aufnahmen (zumeist als CDr oder Download) veröffentlicht worden, aber auch regelmäßig neue Produktionen von u.a. Leimer und Marc Barreca veröffentlicht worden.

Bands

Label-Compilations

Diskographie

  • 1979 Anode – Anode (MC)
  • 1979 K. Leimer – Fiction / Decade (7")
  • 1980 Marc Barreca – Twilight (LP, Reissue 1981)
  • 1980 K. Leimer – Closed System Potentials (LP, CDr-Reissue 2002)
  • 1981 Savant – Stationary Dance / Sensible Music (12")
  • 1982 Roy Finch – Fiction Music (LP)
  • 1982 Michael William Gilbert – In the Dreamtime (LP)
  • 1982 K. Leimer – Land of Look Behind (LP, CDr-Reissue 2002)
  • 1982 Regional Zeal: Mouth Music from Olympia Washington (Various, LP)
  • 1983 Savant – The Neo-Realist (At Risk) (LP, CD-Reissue 2002)
  • 1983 K. Leimer – Imposed Order (LP, CD-Reissue 2002)
  • 1983 K. Leimer – Installation View (MC)
  • 1983 Marc Barreca – Music Works for Industry (MC)
  • 1983 K. Leimer – Music For Land And Water (MC)
  • 2002 K. Leimer – The Listening Room (CDr)
  • 2002 K. Leimer & T. Boley – Brittle Soft (CDr, Minialbum)
  • 2004 K. Leimer – Statistical Truth (CD)
  • 2007 K. Leimer – The Useless Lesson (CD)
  • 2007 Steve Peters – Occasional Music (CD)
  • 2007 Gregory Taylor – Amalgam: Aluminum/Hydrogen (CD)
  • 2007 K. Leimer – Lesser Epitomes (CD)
  • 2009 Marc Barreca – Big Dahomey Funeral (Download)
  • 2010 K. Leimer – Degraded Certainties (CD)
  • 2010 Marc Barreca – Subterrane (CD)
  • 2010 Gregory Taylor – Dua_Belas (CD)
  • 2012 Marc Barreca – Tremble (CD)

Weblinks