Owls

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Owls war eine Emo-Band aus Chicago, Illinois und bestand von 2001 bis 2002.

Genre

Emocore, Indie-Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Owls, das sich zunächst The Civil War nannte, formierte sich 2001 aus dem Line-up der Indie-Rock-Band Cap'n Jazz, die sich 1995 aufgelöst hatte. Gitarrist Davey von Bohlen gründete die Emo-Band The Promise Ring und partizipierte daher nicht bei der neuen Formation.

So bestand das Line-up von Owls aus den Brüdern Tim Kinsella und Mike Kinsella zusammen mit Gitarrist Victor Villareal und Bassist Sam Zurick. Tim Kinsella und Zurick spielten bereits zusammen bei Joan Of Arc und Make Believe. Villareal und Zurick wiederum spielten schon gemeinsam Instrumental-Rock bei Ghosts And Vodka.

Owls löste sich 2002 auf, angeblich aufgrund der Komplikationen, die die Heroinsucht von Victor Villareal verursacht hatte. Mike Kinsella betrieb nach der Trennung weiter sein Solo-Projekt Owen, Tim Kinsella startete Everyoned und Victor Villareal engagierte sich bei Noyes.

Diskographie

Alben

Kompilationsbeiträge

  • 2002 We Are The Owls - Oil "Chicago Punk Refined" Compilation (Thick Records)

Referenzbands

MP3s

Weblinks