Olli Schulz – Es brennt so schön

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Es brennt so schön
Olli Schulz
Veröffentlicht: 13. März 2009
Label & Vertrieb: Columbia Berlin
Produziert von: Swen Meyer
Moses Schneider
Ian Love
Nikolai Potthoff
Formate: CD, LP
Singles: Mach den Bibo
Chronologie

Es brennt so schön

Es brennt so schön ist das erste Solo-Album von Olli Schulz.

Zum Album

Die Lieder wurden je einmal komplett in Berlin und Hamburg aufgenommen, auf dem Album landeten jeweils die besseren Takes.

Line-Up

Gäste:

  • Arne Augustin (Klavier auf 1,2,4,5,6)
  • Bernd Begemann (Gitarre auf 3)
  • Cesar : Trompete auf 11
  • Degenachim (Chor auf 3)
  • André Frahm (Schlagzeug auf 3,8,10)
  • Christian Haake (Schlagzeug auf 11)
  • Hillmar Kettwig (Klavier bei 11)
  • Christine Kewitz (Stimme auf 3)
  • Gisbert zu Knyphausen (Chor bei 3,8,10,11, Gitarre bei 8,11, Mandoline bei 11)
  • Ben Lauber (Schlagzeug auf 1,2,4,5,6)
  • Lee Buddah (Chor auf 4,7, Banjo auf 8,10, Gitarre bei 10)
  • Sam Siegler (Schlagzeug auf 7)
  • Markus Schneider (Gitarre bei 3,8,10)
  • Moses Schneider (Bass auf 1,2,4,5,6)
  • Ruben Scheffler (Chor bei 3,6,10, Bass bei 3,10)
  • Walter Schreifels (Gitarre und Bass bei 7)
  • Max Schröder (Chor auf 7)
  • Mark Tavasol (Bass auf 8,11, Chor bei 11)
  • Matt White (Piano auf 7)
  • Francesco Wilking (Chor bei 2)
  • PC (Gitarre auf 1,2,4,5,6)

Tracklisting

  1. Ab jetzt tut's mir nur noch weh
  2. So lange einsam
  3. Geheimdienst
  4. All You Can Eat
  5. Wie sie
  6. Ewig Leben
  7. Mach den Bibo
  8. Herz los!
  9. Bloss Freunde
  10. Isabell
  11. Wenn die Sonne wieder scheint

Singles

Mach den Bibo, 13. Februar 2009

CD

1. Mach den Bibo
2. So Lange Einsam (Version HH)
3. Saunaaufguss in Lankwitz
4. Mach Den Bibo (Mabo Winson RMX)

Video zu Mach den Bibo

Mach den Bibo / Herz los! / Wie Sie - EP, 27. Februar 2009

Download-Single

1. Mach den Bibo
2. Herz los!
3. Wie Sie

Geheimdienst Video zu Geheimdienst

So lange einsam Video zu So lange einsam

Charts

Olli Schulz trat mit der Single Mach den Bibo beim TV Total Bundesvision Songcontest 2009 an und erlangte den 5. Platz. Der Song stieg daraufhin auf Platz 38 der deutschen Single-Charts ein.

Weblinks