Nick Hornby – High Fidelity

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
High Fidelity
Nick Hornby
Jahr: 1995
Seitenzahl: ca. 260 (engl.)
ca. 320 (dt.)
Preis: 8,95 € (deutsche Taschenbuch-Ausgabe)
Verlag: Penguin (UK) / Droemer Knaur (D)
ISBN: ISBN 0-575-05748-3 (englisch)
ISBN 3-426-61270-4 (deutsch)


High Fidelity ist ein 1995 herausgegebenes Buch des britischen Autors Nick Hornby, das 2000 verfilmt wurde.

Handlung

Rob Gordon (Cusack) ist ein demotivierter Mittdreißiger, der seinen eigenen kleinen Second-Hand-Plattenladen und eine immense Plattensammlung besitzt, und in dessen Kopf sich alles nur um Top-Fünf-Listen zu drehen scheint. Nach der Trennung von seiner Freundin ist er am Boden zerstört (aber nicht bereit, es zuzugeben) und völlig besessen davon, seine Ex-Freundinnen aufzusuchen. Die Handlung spielt im Buch in London, im Film wurde sie nach Chicago verlegt.