Meine kleinraumdisko*

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
meine kleinraumdisko*
Klub   |   Kneipe   |   Filme   |   Konzerte
Neuer Kamp 17
20359 Hamburg
Homepage


Bar mit Doppelplattenspieler.

Musikrichtungen

Schwerpunkt Indie und seine Weiter-, Unter- und Überverzweigungen. Manchmal auch Ausflüge ins niveauvoll elektronische.

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Musik Klub

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat. Es geht um Musik. Neue Musik kennen lernen, Lieblingssongs hören, sich über Musik austauschen, neue Leute kennen lernen: All das geht ab Sofort im "Musik Klub". Regelmäßig wird es unabhängig von aktuellen Veröffentlichungen Specials zu Bands, Labels, Menschen, Tieren, Gefühlen, Farben, Zeiten, Essen oder sonst was geben. Musikalisch bewegt sich das ganze im Bereich der Independent Musik, was auch immer das nun wieder heißen mag.

  • Better Than Chocolate

jeden 1. Mittwoch im Monat, (Twee, Pop, Rock 'n' Roll)... - serviert von "Raketengirl und dem kleinen Frl. G.".

  • Army Of Tim Boo Ba

jeden 2. Donnerstag im Monat, Post Emo Ambient Dream Pop mit Tim Boo Ba und handverlesenen Gästen.

  • Disengage

jeden 3. Donnerstag im Monat, Postrock, Indie, Jazz. Mal mehr mal weniger verkopft.

  • Flashlight Club

jeden 1. Freitag im Monat, gibt es den "Flashlight Club". Oder auch: Melancholischer Indie-Pop-Rock mit und ohne Pathos.

  • This Is Pop!

jeden 2. Freitag im Monat, geschmackvolle Sitz- und Tanzmusik, zwischen schick-komplexer Popmusik, Indiegeschraddel und Selektion, mit den Herren "THIS IS POP!".

  • Lost In Music

jeden 3. Freitag im Monat, Indie von blumig bis melancholisch-elektronisch, an- und ausgestellt von Miss Anniepenny und Das Bose Soundsystem.

  • Javisst!

jeden 4. Freitag im Monat, Schwedenpop der mehr kann als Mando Diao oder Abba, plus ausgewählte internationale Leckereien - Schwerpunkt: Indiepop. Serviert von den Damen von "Javisst!".

  • Bored To Death

jeden 1. Samstag im Monat. Alles neu? Pah! Andreas Borcholte hat die wichtigsten Neuerscheinungen des Monats abgehört und eingepackt - stellt sie vor und in ihren pophistorischen Zusammenhang.

  • Disko Glücksrad

jeden 2. Samstag im Monat. Egal ob Schwedenpop, "The"-Bands, Shoegazing, Disko, The Smiths - oder gar ABBA? Das Glücksrad und ihr entscheidet! "Disko-Glücksrad".

  • Shoop Shoop Club

jeden 3. Samstag im Monat, Sixties to Indie - Indie to Sixties.... - mit dem "Shoop Shoop Club".

Weitere Info

Di. bis Do. ab 20h, Freitag und Samstag ab 21h.