Medium Cool Records

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medium Cool Records
Genres: Indiepop
Twee
Ort: London
Aktiver Zeitraum: 1986-1989
Vertriebe: Red Rhino

Geschichte

Medium Cool war ein britisches Indie-Label das von 1986 bis 1989 existierte. Gegründet wurde Medium Cool von Andy Wake. Veröffentlicht wurden vor allem Indiepop und Twee-Bands. Die erste Veröffentlichung war 1986 ein Album von The Enormous Room. Im Laufe von drei Jahren erschien 21 weiter Singles und LPs. Der Vertrieb wurde von Red Rhino übernommen. Der Zusammenbruch des Musik-Vertriebs Red Rhino führte auch zum Ende von Medium Cool Records. Andy Wake arbeitete danach bei Midnight Music und kehrte in seine Heimatstadt Manchester zurück.

Der Backkatalog von Medium Cool wurde an Cherry Red verkauft, mit denen Andy Wake eine Doppel-CD als Label-Retroperspektive unter dem Namen The Punk Rock Itch herausbringen wollte. Es gab aber Differenzen zwischen Andy Wake und Cherry Red (siehe Kommentare). Andy Wake arbeitet heute bei der Event-Agentur Don't Panic in Manchester.

Ab 1991 gab es ein Sub-Label von Twin/Tone Records aus Minneapolis unter demselben Namen, dass mit dem britischen Label nicht identisch ist.

Veröffentlichungen

Wiederveröffentlichungen

Weblinks

Blogs an denen Andy Wake beteiligt ist: