Marcel von der Weiden

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcel von der Weiden ist ein Keyboarder aus Koblenz. Er spielt bei Brand New Demon, auf Kens "Stop, Look! Sing Songs For Revolution", sporadisch auf deren Cover-Album "I Am Thief" und auf "Yes We", bei dem Projekt International Friendship Society und bei dem Noise-Rock-Projekt Bone Machine. Außerdem war er Mitglied der bluNoise-Noise-Band Dragster.

Kollaborationen

  • Blackmail: Marcel von der Weiden war seit der Maxi "The Light of the Son Is the Son of the Light" von 2002 bis 2008 permanenter Gast als Keyboarder. Auch live unterstützte er die Koblenzer seit der "Friend or Foe"-Tour.
  • Marcel von der Weiden ist auf diversen Alben von Bands der deutschen Indie- und Punk-Szene wie unter Anderem Muff Potters "Heute wird gewonnen, bitte!", Harmfuls "Sis Masis", Lockjaws "Arrive & Escape" und "Lockjaw" als Gast-Keyboarder zu hören.
  • noisyNeighbours "das Zine für Musik, Film, Literatur und." : Marcel von der Weiden ist Mit-Initiator und Redaktionsmitglied dieses seit 2000 erscheinenden Fanzines.