M.A.C.C.

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

M.A.C.C. war ein einmaliges Bandprojekt anlässlich der Veröffentlichung des Jimi Hendrix-Tributes "Stone Free" im Jahre 1994. Das Line-Up bestand aus den beiden Soundgarden-Musikern Chris Cornell (Gesang) und Matt Cameron (Schlagzeug) sowie den Pearl Jam-Mitgliedern Jeff Ament und Mike McCready. Aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Musiker entstand der Name für das Projekt. Der einzige Track, den die Gruppe veröffentlichte, war eine abgewandelte Coverversion des Hendrix-Songs First Rays of the New Rising Sun, die auf der Compilation unter dem Titel Hey Baby (Land of the New Rising Sun) erschien.

Genre

Rock, Grunge

Line-Up

Kompilationsbeiträge