Lykke Li

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lykke Li ist eine 1986 in Schweden unter dem Namen Li Lykke Timotej Zachrisson geborenen Sängerin.

Lykke Li auf dem SXSW 2008

Genre

Pop, Indiepop, Electronica

Bandgeschichte

Li wurde als Tochter einer Fotografin und eines Musikers am 18. März 1986 in Ystad, einem Ort in der südschwedischen Provinz Schonen (Skåne) geboren, und zog kurz nach ihrer Geburt mit ihren Eltern nach Stockholm und im Alter von sechs Jahren nach Portugal. In den folgenden Jahren verbrachte sie Zeit in Lissabon, Marokko, Nepal und Indien, bis sie mit 19 Jahren alleine nach New York zog, um innerhalb von drei Monaten Songs für ihr Debütalbum aufzunehmen. 2007 erschien dann in Schweden ihre erste Veröffentlichung, die EP Little Bit auf ihrem selbst gegründeten Label LL Recordings, außerdem war sie Gastsängerin auf dem Album Ill Wills der Shout Out Louds. Ende Januar 2008 erschien schließlich mit Youth Novels ihr Debütalbum zuerst in Schweden und im Juni des Jahres dann in ganz Europa. 2011 folgt ihr zweites Album "Wounded Rhymes", produziert von Björn Yttling

Kollaborationen

Diskographie

Album
Singles

Charts

Jahr Titel Charts
D SV UK US A CH NL F P NOR FIN DK AUS NZ
2008 Youth Novels 3 75 143 36
2011 Wounded Rhymes 44 2 37 36 53 38 47 121 3 18 12 30 26
Singles
2007 Little Bit 20
2008 I'm Good, I'm Gone 58
2011 I Follow Rivers 44 40

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Pitchfork NME Intro
2008 Youth Novels 44 23 22 45 31 34
2011 Wounded Rhymes 43 49 43
Singles
2008 I'm Good, I'm Gone 23
2008 Little Bit 54 26 21
2008 Dance, Dance, Dance 66

Coverversionen

Lykke Li covert...

Remixe

Lykke Li wird geremixt von...

Videoclips

Weblinks