Lutz Möllmann

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lutz Möllmann
Lutz Möllmann
Lutz Möllmann
Herkunft: derzeit Hamburg
Geboren: 5. Februar 1982 (36 Jahre)
Aktiver Zeitraum: seit 1992
Genres: Indierock, Noiserock
Instrumente: Schlagzeug
Bands:
Lombog, Pendikel, Yaled, ULMe, Gut, And Then Came Yesterday

Lutz Möllmann ist ein Schlagzeuger, der zur Zeit in Hamburg lebt und bei einer großen Anzahl von Bands aus verschiedenen Genres mitgespielt hat, darunter ULMe und Pendikel.

Biographie

Der 1982 geborene Lutz Möllmann wuchs in einem Dorf in Nordrhein-Westfalen auf. Zum Studieren zog er später nach Osnabrück. Er lernte mit 10 Jahren das Schlagzeugspiel und trommelte in etlichen Rock-, Metal- und Crossover-, aber auch Big Bands. Möllmann spielte bei Lombog und ist seit März 2006 bei Schlagzeuger bei Pendikel. Ein Jahr später zog Lutz Möllmann nach Hamburg, wo er unter anderem bei Bill Bruford (u.a. Yes, King Crimson) Schlagzeuguntericht nahm. Von Anfang 2008 bis 2012 war er Schlagzeuger bei den Noiserock-Urgesteinen ULMe. Derzeit spielt Lutz bei Yaled, Gut und seit 2012 bei And Then Came Yesterday (mit Kevin Prox von Selma).

Weblinks